Anwendungen

ProduktionFür unsere fortschrittlichen Komponenten und Systemlösungen setzen wir auf modernste Fertigungstechnologien. Durch den Einsatz zeitgemäßer Materialien und innovativer Verfahren stellen wir sicher, dass unsere Unterbodenverkleidungen, textilen Radlaufschalen und Spritzgussteile für das Luftmanagement höchste Ansprüche an Funktionalität und Effizienz erfüllen.

Unsere Unterböden bestehen aus thermoplastisch gebundenen Glasmatten mit einem PP-Anteil. Die Multifunktionsaufbauten aus bis zu sieben unterschiedlichen Werkstoffschichten werden erwärmt, geformt und anschließend durch Stanz-, Laser- oder Wasserbeschnitt in die gewünschte Geometrie gebracht. Nach dem Beschnitt erfolgt die Komplettierung mit Anbauteilen und Befestigungselementen.

Unsere textilen Radlaufschalen fertigen wir in einer automatischen Fertigungslinie aus thermoplastisch gebundenen Mischfaservliesen. Diese werden anschließend im Laser- oder Wasserstrahlverfahren fertig beschnitten, dann im Ultraschallschweißverfahren gefügt und schließlich mit Anbauteilen vervollständigt.

Spritzgussteile für das Luftmanagement werden auf Maschinen bis zu einer Größe von 2300t Schließkraft gefertigt. Anwendung finden Sie unter anderem bei Unterböden und Radlaufschalen in Hybrid-Technik mit angespritzten Elastomer- Bereichen sowie integrierten, akustisch wirksamen Elementen.

Technologien im Überblick

  • Pressen von Polypropylen Polyester-Mischfaservliesen
  • Formen von faserverstärkten Kunststoffen
  • 2- und 3-Komponenten-Spitzguss
  • Spritzguss bis 2.300 t Schließkraft
  • Fügeoperationen, Ultraschallschweißen
  • Wasserbeschnitt / Laserbeschnitt

 

IMPRESSUM DATENSCHUTZERKLÄRUNG Copyright 2017 Hanwha Germany
Hanwha Germany

Hanwha Germany